Leitartikel

Zuwandern ohne Seenot

Asylwerber sollen arbeiten dürfen – aber nur dann, wenn sie legal zu uns kommen. Damit das überhaupt geht, müsste man kontrollierte Zuwanderung ermöglichen.

Lebensgefährlicher Alltag: Im westlichen Mittelmeer wurden gestern wieder mehr als 150 Migranten von einem überfüllten deutschen „Rettungsschiff“ aufgenommen. Und wie immer in diesen Fällen herrscht maximale Unehrlichkeit: Die Helfer sagen „Seenotrettung“, obwohl sie die Migranten nach Europa schlep

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.