Sehr geehrter Herr Grönemeyer!

Schön, Sie zurück zu wissen. Nun gaben Sie nach gut vierjähriger Schaffenspause bei Thomas Gottschalk, dem Hauptabendprogramm gewordenen Altherrenwitz und angegrauten Zeremonienmeister am medialen Lagerfeuer, Ihr neues Lied „Deine Hand“ zum Besten. Abermillionen Fans halten Sie zu Recht für einen gr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.