Leitartikel

Billige Bomben-Propaganda

Die Ukraine wolle im eigenen Land eine „schmutzige Bombe“ zünden, behauptet Russland – und unterlegt das mit gefälschten „Beweisen“. Für wie dumm hält Putin uns?

So, jetzt ist es also wieder so weit: Nachdem in diesem schon acht Monate dauernden Krieg einen Moment lang in Moskau keiner mehr mit den russischen Atomwaffen gedroht hat, ist es aus Kreml-Sicht offenbar Zeit geworden für die nächste Auflage, um das Thema am Köcheln zu halten. Zielpublikum sind ein

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.