IM BLICKPUNKT | Tassilo Wallentin

Ein Anwalt will Präsident werden

Mit der FPÖ wollte er sich nicht einlassen, nun unterstützt Stronach.

Es war ein später Einstieg in den Wahlkampf, den Tassilo Wallentin vergangene Woche hingelegt hat. Der Wiener Anwalt gab bekannt, bei der Bundespräsidentschaftswahl antreten zu wollen. Seither sammelt er Unterstützungserklärungen. Einer breiteren Öffentlichkeit ist Wallentin, der auch als Anwalt der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.