Leitartikel

Mörtel fürs Kartenhaus

Mörtel fürs Kartenhaus
Mörtel fürs Kartenhaus

Neue Hürden für die Aufnahme von Darlehen sind eine Zumutung für Wohnungs- und Hauskäufer. Für das Finanzsystem aber sind allzu lockere Vergaberegeln hochriskant.

Gut gemeint gilt gemeinhin als Gegenteil von gut. Das gilt auch für die seit gestern geltende Verordnung, die zumeist Jüngeren den Erwerb von Wohneigentum erschweren oder verunmöglichen wird.

Dabei sind die Absichten der Finanzmarktaufsicht ehrenwert. Denn die Gefahr einer Immobilienblase ist real, e

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.