OFFEN GESAGT

Geldregen, der verpflichtet

Auch digitale ORF-Nutzer werden in die Gebührenpflicht genommen. Für die Regierung ein Anlass, die Medienförderung endlich auf ein neues Fundament zu stellen.

Es gibt einige gute Gründe, dass sich ein Land, zumal ein kleines, dazu bekennt, an der Idee eines öffentlich-rechtlichen Rundfunks festzuhalten. Wenn das Herstellen einer gemeinsamen Öffentlichkeit zum Humus einer Demokratie gehört, zum Boden, auf dem eine Gesellschaft mit sich selbst ins Gespräch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.