Leitartikel

Warum braucht es Habeck?

Warum braucht es Habeck?
Warum braucht es Habeck?

Wie sich der Wien-Trip des deutschen Vizekanzlers von anderen Politiker-Besuchen unterscheidet und warum die deutsch-österreichische Grünen-Allianz gut ist.

Wien ist für Robert Habeck kein neues Pflaster. Er kennt die Stadt von privaten Reisen. Zeit für einen Kaffeehausbesuch war an diesem Tag aber nicht. Dass der studierte Philosoph und die studierte Politikwissenschafterin Leonore Gewessler am Dienstag gemeinsame Sache in der Krisenkommunikation gemac

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.