Leitartikel

Die Umverteilungsmaschine

Zuerst das Pflegepaket, jetzt das Bildungspaket: Das sind große, wichtige Schritte. Aber bis dato hat uns die Politik noch nicht verraten, wer das alles bezahlen wird.

Zuerst das Erfreuliche: Das jüngste Bund-Länder-Paket zur Elementarpädagogik (früher durfte man unbefangen Kindergärten und Schulen sagen) ist ein großer Wurf. Da geht es um lauter wichtige Sachen: 140 Millionen zusätzlich für die Ganztagsbetreuung. 60 Millionen für die Sprachförderung. 15 Millionen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.