Denkzettel

Nicht zu viel Gas

Bundeskanzler Karl Nehammer ist nicht zu bremsen. Beim Parteitag in Graz werden nicht interne Turbulenzen das Bild bestimmen, sondern die harte Kante.

Sollte der Kanzler-Plan der Gewinnabschöpfung etwa beim Verbund in eine Sonderdividende münden, ja, sie wäre auch ohne Milliardenschaden möglich gewes

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.