Hauspost

Unser neuer Mann im Reich der Mitte

Als Josef Dollinger vor fünf Jahren als ORF-Korrespondent nach Peking kam, sei vieles anders gewesen. „Jetzt wird der letzte Rest an Freiheit scheibchenweise zurückgestutzt“, erzählte der Oberösterreicher, der im Alleingang das Büro des österreichischen Rundfunks in Peking leitet. Während China imme

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.