IM BLICKPUNKT | Ronja maltzahn

Dreadlock-Sängerin darf nicht zu Klimastreik

Ihre Haarpracht sei rassistisch, so Fridays for Future Hannover.

Im Musikvideo zum Lied „Meine Welt“ tanzt Ronja Maltzahn über sonnige Wiesen und trägt Blumen in ihren Dreadlocks. Sie spielt Klavier, Cello, Gitarre und singt über ihre „Realität, bis zum Mond und zurück“. Ihr Instagram-Profil zeigt die 28-jährige Weltenbummlerin Ukulele sp

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.