IM BLICKPUNKT | ewald tatar

Aus DJ Flamingo wurde Mr. Nova Rock

Ewald Tatar veranstaltet das große Benefiz-Konzert im Happel-Stadion.

Echt jetzt? DJ Flamingo! So hat sich Ewald Tatar genannt, als er im legendären Wiener U4 und später im berühmt-berüchtigten Club Kamakura in Oberwart Platten „aufgelegt“ hat, so hat man das damals noch genannt. Der junge Wilde schnappte sich einen alten Mantel, färbelte ihn rosarot ein, fertig waren

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.