Leitartikel

Grausam konventionell

Auch wenn ukrainische Traktoren die Angreifer zum Gespött im Netz machen: Unsere Hoffnungen sollten nicht zu sehr auf der militärischen Schwäche Russlands ruhen.

Das Kettenlaufwerk gen Himmel, das Kanonenrohr am Asphalt liegt der russische Panzer wie eine umgeworfene Schildkröte auf der Straße. „… stellt sich tot, weil sich ukrainischer Traktor nähert“, steht auf dem Bild, das in sozialen Netzwerken geteilt wird. Die ach so gefürchtete russische Streitmacht

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.