Denkzettel

Streubomben, bezahlt von uns

Sein Name macht die Einordnung auf der Zeitleiste leichter: Ein gewisser Martin Bartenstein war 2006 als Wirtschaftsminister für die Versorgung Österreichs mit Gas zuständig. Die stockte zu dieser Zeit, weil sich die Ukraine und Russland nicht über Preise und Transitgebühren einigen konnten.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.