Leitartikel

Trotzdem? Gerade jetzt!

Hat die Opposition nichts Wichtigeres zu tun, als die Regierung während einer Krise mit einem U-Ausschuss zu karnifeln? Nein, hat sie nicht. Im Gegenteil: Es ist sogar ihre Pflicht.

Befragungen durch einen Untersuchungsausschuss sind schon in Friedenszeiten oft eine zähe Angelegenheit. Wenn noch dazu Krieg in der Nachbarschaft herrscht und hohe Regierungsmitglieder stundenlang Fragen beantworten oder Geschäftsordnungsstreitereien abwarten müssen, grenzt das ans Unerträgliche.

Ei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.