IM BLICKPUNKT | Carlo Janka

Der „Iceman“ stellt die Latten ins Eck

Carlo Janka (35) beendet heute in Wengen seine erfolgreiche Karriere.

An sich ist im Sport der Name „Iceman“ für den Finnen Kimi Räikkönen reserviert. Aber im Skisport, da hat sich ein Schweizer das „Privileg“ erkämpft, den Namen auch tragen zu dürfen: Carlo Janka. Der Mann aus Obersaxen war und ist alles andere als ein brodelnder Vulkan – er war immer kühl, analytisc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.