IM BLICKPUNKT | Barbara Kaudel-Jensen

Durch und durch frankophil

Der „Sherpa“ des Kanzlers geht als neue Botschafterin nach Paris.

Gleich nach der Matura am Akademischen Gymnasium in Graz ging Barbara Kaudel-Jensen nach Brüssel, um an der französischsprachigen Université Libre de Bruxelles Politikwissenschaft zu studieren. Dem folgten Studienaufenthalte am Europa-Kolleg in Brügge sowie an der renommierten französischen Elite-Un

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.