Warschau

Staatsterrorismus

Polnische Ermittler haben die Umleitung eines Passagierflugzeugs nach Minsk im vergangenen Mai als Staatsterrorismus eingestuft. Der polnische Geheimdienst und die Staatsanwaltschaft teilten am Freitag mit, Ziel sei es gewesen, den im Exil lebenden belarussischen Regierungskritiker Raman Pratassewit

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.