OFFEN GESAGT

Öffnet den einen Sonntag!

Der Sonntag bleibt ein schützenswertes Kulturgut. Dennoch sollte man den letzten Sonntag vor Weihnachten freigeben. Dem leidgeprüften Handel und den Konsumenten zuliebe.

Am Grundsätzlichen soll nicht gerüttelt werden: Der Sonntag muss bleiben, der Damm halten. Das stärkste Argument für den Schutz des Sonntags ist die Synchronisierung der Gesellschaft. Sie bekennt sich dazu, einen Tag aus dem Alltäglichen herauszuheben und gegen die öde Einebnung zu positionieren. Wi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.