Vatikanstadt

Missbrauch: Papst dankte Aufdeckern

Valentina Alazraki, Papst Franziskus und Philip Pullella (v.l.) im Vatikan. Reuters/Vatican Media/Handout

Valentina Alazraki, Papst Franziskus und Philip Pullella (v.l.) im Vatikan.

 Reuters/Vatican Media/Handout

Zwei Journalisten wurden vom Vatikan für ihre lang­jährige Berichterstattung ausgezeichnet. Franziskus würdigte die Arbeit von Reportern.

Papst Franziskus hat am Samstag Journalisten für ihre Hilfe bei der Aufdeckung von Skandalen um sexuellen Missbrauch durch Geistliche gedankt. Der Papst lobte, was er die „Mission“ des Journalismus nannte. Es sei wichtig, dass Reporter aus ihren Redaktionsräumen herauskommen und entdecken, was in de

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.