Frankfurt am Main

Literaturpreis für Asterix-Übersetzerin

Die Übersetzerin von „Asterix“ und „Lucky Luke“, Gudrun Penndorf, ist auf der Frankfurter Buchmesse für ihr Lebenswerk ausgezeichnet worden. Sie erhielt am Freitagabend den mit 12.000 Euro dotierten „Sonderpreis Gesamtwerk“ im Rahmen des Jugendliteraturpreises. „Penndorfs phänomenale sprachschöpferi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.