IM BLICKPUNKT | gerhard milletich

Der Mann, der nicht verstaubt sein will

Gerhard Milletich (65) wird heute zum neuen ÖFB-Präsidenten gekürt.

Das Meinungsspektrum umfasst ein weites Feld, wenn vom künftigen österreichischen Fußballpräsidenten die Rede ist. Die einen stufen Gerhard Milletich als klassischen „Apparatschik“ ein, andere zeigten sich bei intensiverem Hinhören „positiv überrascht“ von der Person, verknüpft mit der Ansicht, der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.