Leitartikel

Unwürdig und unzeitgemäß

Die ORF-Gebühren steigen von 17,21 auf 18,59 Euro pro Monat. Über die Notwendigkeit einer Haushaltsabgabe und über eine Politik, die gestaltet, indem sie untätig bleibt.

Es ist ungefähr der Preis von einem Liter Benzin: 1,38 Euro. So viel werden Gebührenzahler voraussichtlich ab März 2022 zusätzlich pro Monat an den ORF zahlen. Die Erhöhung des Programmentgelts um acht Prozent passierte gestern mit deutlicher Mehrheit den Stiftungsrat, und es ist nicht zu erwarten,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.