Denkzettel

Pfand: Besser spät als nie

Tonnen von Plastikmüll, die aus der Donau, Mur oder Drau gefischt werden. Zugemüllte Böschungen an Straßen, viele volle Säcke Abfall, die Vereine in freiwilligen Aktionen in Wald und Flur einsammeln. Es brauchte ein gerüttelt Maß selektiver Wahrnehmung, wenn die Gegner des Einwegpfands steif und fes

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.