Leitartikel

Systemisches Chaos

Der Rechnungshof hat die Ineffizienz und Schwerfälligkeit des Staates im Kampf gegen Corona ans Tageslicht gebracht. Mit haarsträubenden Details. Ein Fall für U-Ausschuss?

Es war ein erstes Alarmsignal, dass Österreich nicht krisenfest ist, der Staat, die Republik, die Verwaltung noch nicht im 21. Jahrhundert angekommen sind. Als die unsägliche Pandemie im März 2020 an Fahrt aufnahm, die Koalition – man erinnere sich – im Einvernehmen mit der Opposition, auch der FPÖ

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.