IM BLICKPUNKT | edith hlawati

Die Überraschungsfrau

Spitzenanwältin zur künftigen Chefin der Staatsholding Öbag gekürt.

Als Thomas Schmid als Öbag-Vorstand zurücktrat und der Chefposten der Staatsholding neu ausgeschrieben wurde, hatten wenige Edith Hlawati auf der Rechnung. Kolportiert wurden andere Namen. Wolfgang Hesoun zum Beispiel. Der Siemens-Österreich-Manager reagierte prompt verschnupft, nachdem der Aufsicht

Artikel 20 von 99
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.