Leitartikel

Punzierter neuer Chef

Roland Weißmann wird als neuer ORF-Alleinvorstand der mächtigste Medienchef des Landes. Ob das eine gute oder schlechte Nachricht ist, wird er uns bald zeigen.

Der Rucksack wurde ihm gepackt, den Weg über die Ziellinie musste Roland Weißmann gestern alleine gehen. Mit 24 von 35 Stimmen aus dem Stiftungsrat fiel das Votum klar für den 53-jährigen Oberösterreicher aus, der vom Vizefinanzdirektor zum mächtigsten Medienmanager des Landes aufstieg. Das beschwor

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.