OFFEN GESAGT

Zwang durch die Vordertür

Die Mehrheit der Impfwilligen muss die Folgen der Verweigerung mittragen und finanziert das Querstehen. Die Impfgegner weisen Konsequenzen ihrer Haltung von sich. Das kann nicht gut gehen.

Die Impfdebatte, sofern sie überhaupt noch debattenfähig ist, ist auch eine Freiheitsdebatte. Die Freiheit des Einzelnen ist ein hohes Gut, der Geschichte opferreich abgerungen. Es hat den freien Bürger gegen jeden Anflug von Drangsal und Zwang sensibel gemacht. Nur die alten Frontstellungen haben s

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.