Stalltür auf, Nase rein

Urlaub am Bauernhof. Volè vom Auto rein in den Stall – vorsichtig den Kopf um die Ecke und die Nase hinein gestreckt. Um das Kälbchen an den Fingern nuckeln zu lassen und um zu überprüfen, ob der Stall wohl noch nach Stall riecht. Tat er. Gut so, weiter also zum Löwenzahn. Seine Blätter mussten schl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.