Denkzettel

Orbán, der Inseratenkunde

Anzeigen in ganz Europa und die Antwort darauf.

Ungarns Premier Viktor Orbán habe den Bogen überspannt, hieß es letzte Woche beim EU-Gipfel in Brüssel. Das ungarische Gesetz, das Homosexualität in die Nähe von Pädophilie rückt und die Thematisierung gegenüber Jugendlichen unter Strafe stellt, brachte 17 EU-Länder dazu, ein Protestschreiben zu ver

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.