Leitartikel

Im Strudel der Politik

Dass Verfassungsrichter und Bundespräsident über zunehmende Konflikte in U-Ausschüssen richten, ist ein Konstruktionsfehler. Er sollte schleunigst behoben werden.

Alexander Van der Bellen hat das – wieder einmal – gut gemacht: Im Niemandsland zwischen den verhärteten Fronten von ÖVP und Opposition fand der Bundespräsident nicht nur ausgleichende Worte („die einen sagen so, die anderen sagen so“). Er hat auch einen (vorerst) für alle gesichtswahrenden Modus au

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.