IM BLICKPUNKT | moon jae-in

Der volksnahe Demokratieaktivist

Südkoreas Präsident setzt auf Treffen mit hohem Symbolwert.

Er ist Präsident eines Landes, das praktisch nur auf dem Luft- oder Seeweg erreichbar ist, denn vom Nachbarn Nordkorea ist Südkorea seit dem Koreakrieg (1950 bis 1953) durch einen eisernen Vorhang aus Minenfeldern und Stacheldraht abgetrennt. Seit gestern ist Moon Jae-in in Begleitung seiner Frau Ki

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.