Wien

„Grüner Pass“ auch vom Bundesrat gebilligt

Der „Grüne Pass“ kann, wie von der Regierung anvisiert, mit 4. Juni in Österreich starten. Die zuvor in einer Nationalrats-Sondersitzung dafür gebilligte gesetzliche Grundlage nahm gestern auch die Bundesrats-Hürde. Die SPÖ und darüber hinaus auch Neos stimmten zu. Nur die FPÖ stellte sich neuerlich

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.