OFFEN GESAGT

Mama kann es eben

Mütter haben in der Krise vieles schultern müssen. Gemeistert haben sie das trotzdem. Jetzt gibt es die Gelegenheit, Lehren daraus zu ziehen. Und sich über Blumen zu freuen.

Was es bedeutet, Kinder zu haben, merkt Mama am ersten Tag, allerspätestens in der ersten Nacht mit Baby: Da ist jemand, der das ungefiltert weitergibt, wonach ihm oder ihr ist: Hunger, Bauchweh, sonstiges Unwohlsein in voller Lautstärke kundtut. Oder aber sich wohlig schlummernd vom mütterlichen Au

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.