IM BLICKPUNKT | Katharina Liensberger

Wenn das Herz alles möglich macht

Die Doppel-Weltmeisterin feierte im Åre ihren ersten Sieg im Weltcup.

Unbekannt, das ist Katharina Liensberger nicht mehr, spätestens seit ihren zwei Goldmedaillen bei der alpinen Ski-WM in Cortina vergangenen Monat. 21 Tage nach ihrem Weltmeistertitel im Torlauf darf sich die 23-jährige Vorarlbergerin nun endlich auch Siegerin eines Weltcuprennens nennen. Angeklopft

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.