Aussensicht

Bei der Suizidbeihilfe stößt das Recht an seine Grenzen

Das Erkenntnis des österreichischen Verfassungsgerichtshofs zum „Assistierten Suizid“ ist komplexer, als es Heimo Lambauer in seinem Artikel „Grenzen der Strafbarkeit“ interpretiert. Aus juridischer Sicht ist das im Artikel 8 der Menschenrechtskonvention verbriefte Recht auf Selbstbestimmung zentral

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.