IM BLICKPUNKT | Nathalie becquart

Eine Ordensfrau mit gewichtiger Stimme

Die Französin ist die erste Frau in der vatikanischen Bischofssynode.

Der Heilige Geist ist voller Überraschungen“, so kommentierte Nathalie Becquart ihre Ernennung zur Untersekretärin der Bischofssynode im Vatikan. So kennt auch der Lebenslauf der Französin so einige Wendungen: In Fontainebleau geboren, besucht sie zunächst die höhere Handelsschule in Paris.

1995 trit

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.