Leitartikel

Pucher, Politik, Prüfer

Der Ex-Chef der Commerzialbank sprach im U-Ausschuss überraschend klar über die Sitten in der Provinz. Auf das Systemversagen folgten bis jetzt keine Konsequenzen.

Der erste öffentliche Auftritt von Martin Pucher seit Juli 2020, als seine Commerzialbank Mattersburg von der Behörde geschlossen wurde, geriet wider Erwarten zum Paukenschlag. Zwar darf man sich von der Zentralfigur eines Skandals, in dem zig Millionen an Geldern nach Belieben erfunden wurden, Subs

Artikel 35 von 92
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.