OFFEN GESAGT

Ein Lob der Geduld

Die neue Gefahrenlage macht eine Verlängerung des Lockdowns unausweichlich. Die letzte große Klippe. Gefordert ist jetzt eine alte Tugend.

Es war leichtfertig, das Ende des dritten Lockdowns mit einem Datum zu versehen und den 25. Jänner als Tag der Freiheit auszurufen. Klüger wäre es gewesen, das Ende an Messzahlen zu knüpfen. Dann wäre das erreichte oder verfehlte Ziel ein Erfolg des Kollektivs oder geteiltes Scheitern. So muss erneu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.