IM BLICKPUNKT | Stefan WEBER

Der Plagiatsjäger

Der Salzburger Medienwissenschaftler ist gefürchtet und umstritten.

Er weist sich als „Dozent“ aus, eine in Österreich heute – wo man gleich einmal Professor ist – ungewöhnliche Bezeichnung. Aber der Salzburger Medienwissenschaftler, der in Wien an der Universität und an der TU Wien lehrt, ist generell eine ungewöhnliche Person. Er gilt als der „Plagiatsjäger“ schle

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.