Leitartikel

Über Nacht arbeitslos

Die trotz Milliardenschulden ausufernde Krise am Arbeitsmarkt wird zur schweren Bürde für die Gesellschaft. Es gilt, die Kontrolle zurückzugewinnen und dabei Neues zuzulassen.

Die Arbeitsmarktdaten für Ende Dezember 2020 verpacken über eine halbe Million Schicksale in nüchterne Zahlen: 520.919 Arbeitslose, das sind um 28 Prozent mehr Menschen ohne Job als vor einem Jahr. Nicht allein der Anstieg verstört, auch die Betroffenheit, die viele erstmals am eigenen Leib verspür(

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.