Denkzettel

Unvollziehbar

Eine Woche nach dem Terroranschlag in Wien hatte die Regierung ein „Anti-Terror-Paket“ angekündigt. Dieses sah die Möglichkeit vor, gefährliche Terroristen nach Ende ihrer Haft weiter einzusperren – im Maßnahmenvollzug. Anlass war der Umstand, dass der Attentäter Monate zuvor aus der Haft entlassen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.