Leitartikel

Ein Urteil mit Signalwirkung

Der Buwog-Prozess endet mit Schuldsprüchen und einem (vorläufigen) Erfolg für die Anklage. Was Politik und Justiz aus dem Gerichtsspektakel lernen sollten.

Ganz hinten im Saal sind sie drei Jahre lang gesessen, zwei jener Ermittler, die in den vergangenen elf Jahren unzählige Unterlagen durchkämmt, Telefonate abgehört und Kontobewegungen geprüft haben. Nach dem Urteil ist ihnen die Erleichterung ins Gesicht geschrieben. „Die ganze Arbeit war ja doch ni

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.