IM BLICKPUNKT | sarah mcbride

Ein Wahlsieg für die Vielfalt

30-Jährige ist erste Transgender-Person im Senat eines US-Staates.

Der Titel ihres Buches aus dem Jahre 2018 sollte prophetisch sein: „Tomorrow will be different“. Und tatsächlich ist morgen anders geworden für Sarah McBride. Die 30-Jährige ist die erste Transgender-Person, die im Senat eines US-Bundesstaates sitzen wird – in Delaware an der Ostküste, dort wo auch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.