Zeit im Buch

Von Camus zur FPÖ und zurück

Schwer vorzustellen, wie eine Studentin, die Camus’ „Der Mythos des Sisyphos“ mit sich herumträgt und intensiv studiert, bei der FPÖ politisch Fuß fassen kann. Heide Schmidt erzählt dieses Detail aus ihrem Leben in dem bei Brandstätter erschienenen Bekenntnisbuch „Ich seh das so“. Sie erklärt den Ei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.