Graz

Zwei Tote bei Felssturz in Klamm

Acht weitere Menschen wurden bei dem Unglück verletzt.

Bei einem Felssturz in der Bärenschützklamm bei Mixnitz nördlich von Graz sind gestern eine 50-jährige Frau aus Ungarn und eine 21-Jährige aus dem Bezirk Graz-Umgebung getötet worden. Die Gesteinsbrocken hatten gegen 12 Uhr einen Wandersteig und dort angebrachte Treppenleitern aus Holz zerstört. Meh

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.