innsbruck

Keine geplantePersonaldebatte

Die Tiroler Volkspartei erachtet die Causa rund um den „Luder-Sager“ des ÖVP-Landeshauptmann-Stellvertreters Josef Geisler offenbar bereits als erledigt. Der Koalitionsausschuss vergangene Woche habe die „Einheit wieder hergestellt“, war ÖVP-Klubobmann Jakob Wolf am Montag am Rande einer Landesparte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.