Zeit im Buch

Reise in die geheimen Abgründe Österreichs

Österreich, „Insel der Seligen“: Manchmal passt das Klischee noch, meistens aber nicht. Oder hat nie zugetroffen. „So harmlos und friedlich sich Österreich gerne gibt, so ist es seit 1945 oft Schauplatz von Attentaten, Entführungen, Spionageoperationen und Waffenschmuggel gewesen“, erklärt Thomas Ri

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.