Denkzettel

„Raus“-Rufe bringen nichts

Österreich verliert die Judo-WM – und Millionen.

Marius Vizer, ein gebürtiger Rumäne mit österreichischem Reisepass, beherrscht das Spiel der Mächte im Weltsport. Er ist Chef des Judo-Weltverbandes und ein Putin-Vasall. Er ist einer, der die Spielregeln diktiert.

Wenn jetzt wer eine Judo-WM haben will, dann darf er dem Verband gleich einmal sechs M

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.