Lichtblick

Nomen est omen

Verlässlichkeit ante portas: Ein neuer Asterix-Band erscheint.

Ganz Gallien ist von den Römern besetzt. Ganz Gallien? Noch immer nicht! Denn am 24. Oktober erscheint ein neuer Asterix-Band. Er trägt den Titel „Die Tochter des Vercingetorix“. Autor Jean-Yves Ferri hat der jungen Frau, die neben den alten Helden eine Hauptrolle spielen wird, den Namen Adrenaline

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.